Seitennavigation:

Termine

zur ausführlichen Übersicht

Schnelleinstieg

Kalender

zum aktuellen Monat zur ausführlichen Übersicht

akademische Gremien

Die Zusammensetzung der Gremien ist nach dem folgenden Schema angegeben:
Studierende / Wissenschaftliche MitarbeiterInnen / sonstige MitarbeiterInnen / HochschullehrerInnen

Kuratorium

Das Kuratorium bildet eine Art Aufsichtsrat der TU Berlin. Das Kuratorium vereint in sich Mitglieder der Hochschule, Politiker und Mitglieder der Gesellschaft.

Aufgaben

Daten und Fakten

Zusammensetzung:

Wahl: in geraden Kalenderjahren (Juni)

Webseite: http://www.tu-berlin.de/asv/menue/gremien/kuratorium

Akademischer Senat (AS)

Der Akademische Senat ist das höchste Gremium der TU Berlin. Hier werden alle Entscheidungen getroffen, die die gesamte Universität betreffen.

Aufgaben

Daten und Fakten

Zusammensetzung:4/4/4/13 (aktuelle Zusammensetzung)
Wahl: in ungeraden Kalenderjahren (Januar) zusammen mit dem Erweiterten Akademischen Senat durch die jeweilige Statusgruppe
Webseite:
http://www.tu-berlin.de/asv/menue/gremien/akademischer_senat

Unterkommissionen

Erweiterter Akademischer Senat (EAS)

Der erweiterte Akademische Senat ist lediglich für Grundsatzentscheidungen zuständig.

Aufgaben

Daten und Fakten

Zusammensetzung: 10/10/10/31
Wahl: in ungeraden Kalenderjahren (Januar) zusammen mit dem akademischen Senat durch die jeweilige Statusgruppe. Dabei werden die Stimmen für die Listen zur AS Wahl einfach nur auf mehr Plätze verteilt.
Webseite:
http://www.tu-berlin.de/asv/menue/gremien/erweiterter_as/

Fakultätsrat (FakRat oder FKR; je einer für jede Fakultät,  z.B. FakRat III oder FakRat V)

Aufgaben

Daten und Fakten

Zusammensetzung: 2/2/2/7
Wahl: in ungeraden Kalenderjahren (Januar) durch die jeweilige Statusgruppe
Webseiten:

http://www.tu-berlin.de/fak_3/menue/einrichtungen/gremien/fakultaetsrat/
http://www.vm.tu-berlin.de/menue/einrichtungen/gremien/fakultaetsrat/

Unterkommissionen

Institutsrat (InstRat oder IR; für jedes Institut der TUB)

Aufgaben

Daten und Fakten

Zusammensetzung: 1/1/1/4
Wahl: in ungeraden Kalenderjahren (Januar) durch die jeweilige Statusgruppe